Sie sind hier: Erlebnis / Erlebnis Daaden
12.12.2018 : 5:10 : +0100

Daadener pflegen Ihren Ort

Kurt Pläcking renoviert den Brunnen unterhalb der Daadener Barockkirche.

Erlebnis in Daaden

Unser Angebot für die schönsten Tage in Daaden

Prospektdownload mit drei Freizeittipps für die ganze Familie

Basteltipps für die Familientour zur Hüllbuche.
Hier können Sie die Vorschläge für Ihre Kinder downloaden.

Panoramaweg - Schloss Friedewald - Grafengruft und Schimmerich

Daadens touristische Angebote werden neu präsentiert

Arbeitskreis Freizeit – Tourismus – Information ist aktiv

In der vergangenen Woche hat der Arbeitskreis Freizeit – Tourismus – Information unter der Leitung von Ulrich Meyer zum Pressegespräch ins Daadener Rathaus eingeladen.

Der Arbeitskreis stellte hierbei ein neues Projekt der Daadener Dorfmoderation vor.

„Daaden. Erlebnis im Westerwald – Ausflugstipps für Familien und Gruppen im Daadener Land“ ist der Titel eines neuen Prospektes mit drei familienfreundlichen Angeboten zur Erkundung des Daadener Landes.

Erlebnistag für die ganze Familie im Hüllwald

Natur erleben ist das Ziel dieser für Familien und junge Gruppen entwickelten Idee. Was ist hierfür besser geeignet als das Gebiet an der Hüllbuche und an dem dortigen Waldlehrpfad?
Familien können bei ihrer Ankunft in Daaden ein Aktionspaket in Leo´s Cafe, Betzdorfer Straße 11, erwerben. In diesem Paket ist alles vorhanden, was man für einen Familienausflug in Daaden benötigt: die Wegbeschreibung zur Hüllbuche und zum Waldlehrpfad, Bastelmaterial und Ideen für deren Einsatz am Hellebach. Mit Dingen wie Korken, Holzspatel, Kordel und den Bastelmaterialien aus der Natur lassen sich hier Flöße, kleine Boote und Wassermühlen basteln und sogleich auf dem Hellebach ausprobieren. Bei der einen oder anderen Konstruktion sind natürlich auch die Eltern als Helfer gefragt.
Die Wanderung zur Hüllbuche dauert für Familien etwa 45 Minuten.

Dorfrallye – Daaden für Schatzsucher

Hintergrund und Idee dieses Angebots war es, die Schönheiten und Kleinode von Daaden ins rechte Licht zu rücken. Roswitha Klees brachte diese Ideen in den Arbeitskreis ein und erarbeitete hierzu das ganze Bildmaterial.
Die Idee ist, den Ort und seine historischen Gebäude in spielerischer Weise kennenzulernen. Jede Gruppe erhält eine Mappe mit 36 Fotos von bedeutenden oder markanten Gebäuden im Ort, einen Laufzettel zum Ausfüllen und eine Ortskarte. Bei allen Fotos ist ein Fehler eingearbeitet, der herauszufinden und im Laufzettel zu vermerken ist. Auf diese Weise muss jeder Teilnehmer sich die Gebäude intensiv anschauen und mit den Fotos vergleichen. Auf der Rückseite der Bilder befindet sich eine kurze Erläuterung zu dem jeweiligen Gebäude.
Die große Runde führt bis nach Biersdorf, es ist aber auch möglich, eine kleine Rallye zu veranstalten, die sich auf den Ortskern von Daaden beschränkt.
Am Schluss der Rallye winken kleine Daaden-bezogene Preise für die Teilnehmer.
Das Material zu dieser Aktion ist in Leo´s Cafe zu erhalten, wo auch nach der Tour die Auswertung der Antworten stattfindet.
Diese Schatzsucher-Rallye richtet sich einerseits an Familien und Kleingruppen. Genauso geeignet ist die Dorfrallye aber auch für Ausflüge von Schulklassen, Vereinen oder Betrieben.

Natur und Geschichte – Wanderung von Daaden nach Friedewald

Panoramaweg - Schloss Friedewald - Grafengruft und Schimmerich

Dieses Angebot wurde für die klassische Wandergruppe entwickelt.
Heimatgeschichte, Natur und Kultur werden bei dieser Route gleichsam vorgestellt.
Eingebunden in diese Wanderung sind das Heimatmuseum Daaden, die Kunstausstellung im Bürgerhaus, ein Teil des Panoramaweges, der schöne Aussichten auf Daaden gewährt, Schloss Friedewald mit einer kleinen Führung, die Grafengruft, das Naturschutzgebiet Schimmerich, die Gefallenen-Denkmäler in Daaden sowie die Daadener Barockkirche. Bequeme Wanderwege mit nur geringen Steigungen lassen den Besucher neben der Historie auch die Natur und dabei insbesondere die ausgedehnten Wälder sowie die einheimische Küche mit typischen Daadener Gerichten im Schlosshotel in Friedewald genießen.
Möglich ist die Wanderung für kleine und größere Gruppen, wobei Letztere auch eine fachkundige Begleitung durch einen Wanderführer des Westerwaldvereins buchen können. Zudem steht jedem eine Wegebeschreibung mit Anmerkungen zu historisch wichtigen Punkten zur Verfügung. Auf Schloss Friedewald ist eine Einkehrmöglichkeit gegeben. Besonders empfohlen werden hierbei die kulinarischen Spezialitäten aus dem Daadener Land. 

Daaden ist eine Reise wert

Daadetalbahn - Ein Angebot im VRS durch die Westerwaldbahn

 – durch die gute Verkehrsanbindung

sind diese Angebote auch für Nutzer des ÖPNV gut zu erreichen. Über die Daadetalbahn ist die Anfahrt im Stundentakt möglich. Besitzer des Jobtickets im Verkehrsverbund können am Wochenende kostenfrei nach Daaden anreisen. Leo´s Cafe als Ausgabestation der Bastelsets und Tourenvorschläge liegt unweit des Bahnhofes. Autofahrer können kostenfrei auf dem großen Festplatz neben dem Bahnhof parken.

Kontakte in Daaden

Verbandsgemeinde Daaden

Bahnhofstr. 4, 57567 Daaden
Tel. 0 27 43 / 9 29 - 0
zentral(at)daaden(dot)de

Bastelsets, Verpflegung und das Material der Dorfrallye!

Leos Cafe

Inh. Leander Neeb
Betzdorferstr. 11, 57567 Daaden
Tel.: 0 27 43 / 93 58 38
Fax:  0 27 43 / 48 11
info(at)leoscafe(dot)de
www.leoscafe.de

So finden Sie Leo´s Cafe in Daaden

Sie suchen einen Wanderführer?

Westerwald-Verein Daaden e.V.

Vorsitzender: Gisbert Weber, Am Steinhäuschen 16,
57567 Daaden, Tel. 02743-3654;
gisbert.weber(at)daaden-online(dot)de
www.westerwaldverein-daaden.de

Die Schlossfee und Ihre Geistergeschichten

Schloßhotel Friedewald
Schloßstr. 2
57520 Friedewald
Fon: 0 27 43 / 93 55 99 - 0
Fax: 0 27 43 / 93 55 99 - 22
info(at)schlosshotel-friedewald(dot)de
www.schlosshotel-friedewald.de